B16 wird morgen freigegeben

Gute Nachrichten für viele Pendler rund um Neuburg: Die Sperre der B16 zwischen Weichering und Zell kann schon früher aufgehoben werden, als geplant. Wie das Staatliche Bauamt mitteilt, ist die Strecke ab morgen (19.10.) Mittag wieder frei. Die Arbeiten befinden sich auf der Zielgeraden; im Moment werden noch die Spuren markiert und Leitplanken, bzw. Wildschutzzäune aufgebaut. Die Sperre der B16 hat damit ziemlich genau einen Monat gedauert. Das Staatliche Bauamt hat die Straße in dem Bereich umfangreich saniert. Der Asphalt war mit den Jahren huckelig geworden und hatte Risse bekommen. Die Reparaturen haben rund 1,3 Millionen Euro gekostet. Ursprünglich hätten die Arbeiten bis Ende des Monats dauern sollen. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/b16-wird-morgen-freigegeben-80957/
2018-10-18T06:20:10+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg