Augsburg: B17 wird zur Staufalle

Auf der B17 zwischen Augsburger Messe und FCA-Stadion wird’s eng. Dort gibt es ab sofort nur noch eine Spur pro Richtung. Außerdem ist das Auf- und Abfahren an der Anschlusstelle Göggingen/Haunstetten in Richtung Augsburg nicht mehr möglich. Bereits am ersten Tag der Baustelle staute es sich in beide Richtungen über mehrere Kilometer. Und auch in den kommenden Wochen müssen Autofahrer, vor allem im Berufsverkehr, mehr Zeit einplanen. Sowohl in Richtung Landsberg, als auch in Richtung Donauwörth. Die Straße wird dreispurig ausgebaut und saniert. Die Verantwortlichen erhoffen sich dadurch weniger Staus im Berufsverkehr und bei FCA-Spielen. Ende Juli soll alles erledigt sein. (dc/mac/jeh)

800 800
https://www.rt1.de/b17-wird-zur-staufalle-29552/
2017-06-19T15:30:41+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg