B2 bei Langweid: Beifahrerin schlägt Ehemann während der Fahrt – Beinahe-Unfall!

Auf der B2 bei Langweid hat sich ein Ehepaar im Auto gestritten – die Beifahrerin attackierte während der Fahrt ihren Ehemann. Beide waren am frühen Sonntagmorgen unterwegs. Die 57-jährige Beifahrerin war betrunken und wegen der Meinungsverschiedenheit so wütend, dass sie ihrem 57-jährigen Mann die Brille von der Nase schlug. Der konnte daraufhin nur noch schlecht sehen und verursachte beinahe einen Unfall. Weil ihn der Schlag verletzt hatte und der Streit sich nicht legte, nahm die Polizei die Frau in Gewahrsam, der Mann fuhr alleine weiter. Was den Streit auslöste, ist nicht bekannt. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/b2-bei-langweid-beifahrerin-schlaegt-ehemann-waehrend-der-fahrt-beinahe-unfall-121267/
2019-12-30T06:11:03+01:00
HITRADIO RT1