© Bernd Weizenegger - Augsburger Allgemeine

B2 zwischen Augsburg und Kissing gesperrt

Seit Mittwochmorgen ist eine der wichtigsten Verbindungsstraßen in Augsburg Stadt und Land gesperrt: Die B2 zwischen Augsburg und Kissing. Die Sanierungsarbeiten dauern voraussichtlich bis zum 8. September. Für die über 22.000 Autofahrer, die hier täglich unterwegs sind, ist eine Umleitung eingerichtet. Für die müssen Sie aber deutlich mehr Zeit einplanen: Es geht über Ried, Bachern, Friedberg und den Chippenham-Ring - für die Strecke brauchen Sie gut 20 Minuten und damit doppelt so lange wie normal.