B300-Umfahrung: Diedorf favorisiert 800 Meter langen Tunnel

In Diedorf hat das Staatliche Bauamt jetzt drei unterschiedlich lange Tunnelvarianten für die B300 Umfahrung vorgestellt. Die Gemeinde favorisiert dabei die längste mit 800 Metern. Der Tunnel soll auf Höhe des Schmuttertalgymnasiums verlaufen. Wie teuer er werden könnte, soll jetzt ein Gutachter klären. Eine Entscheidung soll im Frühjahr fallen. Zudem rechnet die Gemeinde mit Anwohnerklagen, da wegen der Umfahrung wohl auch einige Häuser in der Dammstraße abgerissen werden sollen. Die Gemeinde leidet seit Jahren unter ständigem Durchgangsverkehr. Pro Tag fahren rund 30.000 Autos durch Diedorf. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/b300-umfahrung-diedorf-favorisiert-800-meter-langen-tunnel-80956/
2018-10-18T06:35:24+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg