B300-Zufahrt Mühlried ab Montag gesperrt

Das teilt das Staatliche Bauamt Ingolstadt mit. An der Kreuzung wird eine Ampel gebaut, die für weniger Unfälle sorgen soll. In den vergangenen Jahren waren dort immer wieder Autofahrer ums Leben gekommen. Die Bauarbeiten werden sechs Wochen dauern und kosten 400.000 Euro. Die B300 selbst bleibt währenddessen befahrbar. Im Stadtgebiet und Waidhofen wird der Verkehr durch die Umleitungen vorübergehend stark zunehmen. Neben der Ampel wird eine zusätzliche Rechtseinbiegespur gebaut. In einigen Jahren soll in Mühlried eine Überführung gebaut werden, dann wäre die Ampel wieder überflüssig. Wann es tatsächlich soweit ist, ist aber noch unklar. (mac)

800 800
https://www.rt1.de/b300-zufahrt-muehlried-ab-montag-gesperrt-77206/
2018-09-12T06:28:50+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg