Bad Wörishofer Trinkwasser wird teurer

Die Bürger in Bad Wörishofen müssen ab dem neuen Jahr mehr für`s Trinkwasser bezahlen. Die Stadtwerke werden den Preis für den Kubikmeter um 16 Cent auf 79 Cent erhöhen. Für einen 4-Personen-Haushalt bedeutet das etwa 4 Euro mehr im Monat. Grund für die Erhöhung sind unter anderem größere Investitionen ins Leitungsnetz. Im Vergleich zu anderen Städten ist der Bad Wörishofer Trinkwasserpreis aber noch überschaubar. In Memmingen liegt der Netto-Preis bei einem Euro 24, in Mindelheim kostet der Kubikmeter gar Eins 32.

800 800
https://www.rt1.de/bad-woerishofer-trinkwasser-wird-teurer-199524/
2020-11-26T07:26:34+01:00
HITRADIO RT1