Badeunfall am Augsburger Kuhsee: 21-Jähriger stirbt

Am Augsburger Kuhsee ist am Montagabend ein junger Mann verunglückt – er ist in der Nacht auf Dienstag im Augsburger Klinikum verstorben. Der 21-Jährige ist gegen 19.30 Uhr untergegangen und war wohl mehrere Minuten bewusstlos unter Wasser. Ein Badegast sah ihn untergehen verständigte den Notruf, die Wasserrettung musste den Mann aus dem See ziehen und wiederbeleben. Die Reanimation wurde im Rettungswagen auf dem Weg zum Klinikum fortgesetzt. Der Cousin des jungen Mannes war ebenfalls vor Ort und verständigte sofort die Angehörigen. Die Kriminalpolizei hat jetzt die Ermittlungen übernommen, um die genaue Ursache für das Unglück herauszufinden. Möglichweise wird der junge Mann obduziert. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/badeunfall-am-augsburger-kuhsee-21-jaehriger-in-lebensgefahr-66304/
2018-06-05T09:53:36+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg