Bäder in Neuburg und Schrobenhausen sind sanierungsbedürftig

450 bayerische Schwimmbäder müssen dringend saniert werden – dazu zählen auch das Schrobenhausener Freibad und das Neuburger Hallenbad. Das geht aus einer Mitteilung der SPD-Landtagsfraktion hervor. Demnach dürfte die Sanierung in Schrobenhausen 1,5 und in Neuburg 1,8 Millionen Euro kosten. Bayernweit belaufen sich die Sanierungskosten laut SPD auf über eine Milliarde Euro. Vielen Bädern droht wegen massiver Mängel sogar die Schließung. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/baeder-in-neuburg-und-schrobenhausen-sind-sanierungsbeduerftig-74425/
2018-08-14T07:07:39+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg