Bau des Giraffenhauses im Augsburger Zoo verzögert sich

Damit der Zoo irgendwann wieder Giraffen halten kann, muss ein neues Giraffenhaus her. In den kommenden Tagen sollte es mit dem Holzaufbau losgehen, das Fundament wurde bereits Ende vergangenen Jahres fertiggestellt. Der Aufbau wird allerdings noch warten müssen: Es fehlt noch eine statische Prüfung. Deshalb werden die Arbeiten vorerst gestoppt und damit ist der Zeitplan nicht mehr einzuhalten. Eigentlich sollte das Haus bis zu den Sommerferien fertig sein. Die Kosten für das Giraffenhaus liegen bei rund einer halben Million Euro. (jeh/ah)

800 800
https://www.rt1.de/bau-des-giraffenhauses-im-augsburger-zoo-verzoegert-sich-21536/
2017-08-28T14:35:58+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg