Bauarbeiten in Augsburger Bäckergasse verzögern sich

Die Bauarbeiten in der Bäckergasse verzögern sich um rund drei Wochen. Wie die Stadtwerke auf Nachfrage von HITRADIO RT1 mitteilten, konnten Arbeiten an den Kabeln nicht wie geplant beendet werden: Ein Telekommunikationsanbieter hat sich eingeklinkt und angekündigt, eigene Kabel verlegen zu wollen. Jetzt rechnet man damit, dass die geplanten Arbeiten an den Gas- und Wasserleitungen ab Mitte Mai erledigt werden können. Die Bäckergasse soll bis Herbst 2018 zu einer Flaniermeile mit Bäumen, Bänken und mehr Gastronomie werden. Für Autofahrer heißt es dann: Weniger Parkplätze und Schrittgeschwindigkeit. (jeh)

800 800
https://www.rt1.de/bauarbeiten-in-augsburger-baeckergasse-verzoegern-sich-25168/
2017-04-28T12:17:39+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg