Bauarbeiter stürzt von Gerüst ab

In Herbertshofen ist Dienstagfrüh (17.07.) ein Bauarbeiter von einem Gerüst gefallen. Der 31-Jährige stand auf einem Bauteil, an dem gerade ein Kran arbeitete. Plötzlich löste sich das Teil, der Mann stürzte über sechs Meter in die Tiefe und schlug auf dem Boden auf. Er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Sein Zustand ist aber nicht lebensbedrohlich, erklärte die Polizei auf Nachfrage. Wer an dem Unfall Schuld hat ist noch unklar, die Ermittlungen dauern an. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/bauarbeiter-stuerzt-von-geruest-ab-71311/
2018-07-18T15:27:49+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg