Bauernhof-Brand in Wolfertschwenden

Warum hat es auf dem Bauernhof in Wolfertschwenden gebrannt? Das ist auch einen Tag danach noch völlig unklar. Die Memminger Kripo ermittelt in alle Richtungen. Die Spurensuche ist aktuell aber schwierig, weil Teile der runtergebrannten Gebäude noch gar nicht betreten werden können. Deswegen kommt nächste Woche ein Gutachter. Bei dem Feuer in Maschinenhalle und Stall sind über 100 Rinder verendet. Der Sachschaden: eine Million Euro

 

800 800
https://www.rt1.de/bauernhof-brand-in-wolfertschwenden-183079/
2020-08-21T07:56:32+02:00
HITRADIO RT1