© RT1

Baustelle an Augsburger MAN-Brücke wird früher fertig

Die Bauarbeiten an der MAN-Brücke in Augsburg werden voraussichtlich fast eineinhalb Monate früher fertig, als geplant. Zumindest, wenn das Wetter mitspielt. Das hat das Baureferat der Stadt auf RT1-Nachfrage mitgeteilt. Seit Anfang März wird die zweite Seite der Brücke stadtauswärts saniert. Deshalb geht es für Autofahrer in jede Richtung nur einspurig und mit Tempo 30 voran. Mitte September soll die Brücke an sich fertig sein, danach folgen noch etwa vierwöchige Straßenbauarbeiten. Ab Mitte Oktober sollen dann wieder alle Spuren freigegeben werden.