Baustelle an der Donaustaustufe fast geschafft

An der Donaustaustufe Bergheim wird derzeit nachgerüstet. Eine neue Technik, soll künftig für mehr Sicherheit bei Fluten sorgen. Es geht um Hubsysteme, die die schweren Wehrtore bei massivem Hochwasser ganz nach oben ziehen können. Dazu werden unter anderem tonnenschwere Ketten montiert. Zum Einsatz kommt auch ein Autokran mit 81-Meter-Ausleger. Deswegen gilt in dieser Woche dort Temop 30 für die Autofahrer. Am Freitag sollen die Montagearbeiten fertig sein. Auch die Staustufen Bertoldsheim, Bittenbrunn und Ingolstadt werden derzeit nachgerüstet. der Kraftwerksbetreiber Uniper lässt sich das Ganze rund eine Million Euro kosten lassen. (lt)

800 800
https://www.rt1.de/baustelle-an-der-donaustaustufe-fast-geschafft-99552/
2019-05-08T09:19:15+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg