Baustelle auf Autobahn führt zu Zugausfällen

Auf der Bahnstrecke Ingolstadt – München fallen bis Montag Züge aus. Grund sind Bauarbeiten an der Autobahnbrücke zwischen Pfaffenhofen und Rohrbach. Deshalb verkehren ab heute auf dem Abschnitt nur Busse statt Züge. Die Bahn setzt außerdem zwischen Nürnberg und München mehr Regional- Expresse ein, um die Ausfälle abzufedern. Im Fernverkehr werden die meisten ICE-Züge über Treuchtlingen und Augsburg umgeleitet. Die Halte in Ingolstadt entfallen. Die Fahrzeit verlängert sich um rund 40 Minuten. (lt)

800 800
https://www.rt1.de/baustelle-auf-autobahn-fuehrt-zu-zugausfaellen-121591/
2020-01-03T12:26:43+02:00
HITRADIO RT1