Baustopp am Meringer Gymnasium aufgehoben

Nachdem die Bauarbeiten am neuen Gymnasium gestoppt wurden, kann jetzt weitergebaut werden. Wie das Landratsamt Aichach-Friedberg mitgeteilt hat, ist die Erlaubnis des zuständigen Finanz- und Kultusministeriums da. Hintergrund für den Baustopp war die Diskussion um die Wiedereinführung des neunstufigen Gymnasiums in Bayern. Mittlerweile ist klar, dass ab dem kommenden Schuljahr wieder im G9 unterrichtet wird. Das bedeutet, dass die neue Schule mehr Platz braucht. Sie wurde für das achtstufige Gymnasium geplant. Um die größeren Schülerzahlen künftig zu stemmen, werden auf das neue Mensagebäude jetzt erst einmal zusätzliche Räume gebaut, bevor das Dach kommt. (jeh)

800 800
https://www.rt1.de/baustopp-am-meringer-gymnasium-aufgehoben-24699/
2017-04-21T08:16:29+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg