Bayerns Ministerpräsident empfängt Sprengmeister, der die Augsburger Bombe entschärft hat

Ministerpräsident Horst Seehofer hatte am vergangenen Freitag rund 1.700 Gäste zum Neujahrsempfang nach München eingeladen. In diesem Jahr ist auch ein Mann dabei gewesen, der in Augsburg kürzlich als Held gefeiert wurde: Sprengmeister Martin Radons. Er ist einer der Männer gewesen, die die riesige Fliegerbombe entschärft haben. Über 50.000 Anwohner mussten deshalb am 2. Weihnachtsfeiertag ihre Häuser in der Innenstadt verlassen. Für ihn sei es eine ganz besondere Ehre gewesen, an dem Abend in München dabei zu sein, sagte Radons. Die Stadt berechnet derzeit noch, wie teuer die Evakuierung war. Was mit den Überresten der Bombe passiert, ist ebenfalls noch unklar. Mehrere Augsburger Museen würden sie gerne ausstellen. (ah/jeh)

800 800
https://www.rt1.de/bayerns-ministerpraesident-empfaengt-sprengmeister-der-augsburger-bombe-14131/
2017-08-28T14:37:00+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg