Bei Kissing geblitzt: Motorrad-Raser muss 1200 Euro zahlen

Der Frühling ist da – darüber freuen sich auch Motorradfahrer. Die Polizei führt deshalb zurzeit wieder verstärkt Geschwindigkeitskontrollen an beliebten Motorradstrecken durch. Jetzt haben Polizisten einen Motorradfahrer aus dem Landkreis Aichach-Friedberg erwischt, der sich ziemlich ärgern dürfte: Er war auf der Straße zwischen Kissing und Ottmaring mit 139 Kilometer pro Stunde unterwegs war – erlaubt sind an der Stelle 60 km/h. Das kostet den 27-Jährigen 1.200 Euro Bußgeld – das ist der doppelte Satz. Außerdem bekommt er zwei Punkte in Flensburg und ein dreimonatiges Fahrverbot. (az)

800 800
https://www.rt1.de/bei-kissing-geblitzt-motorrad-raser-muss-1200-euro-zahlen-20992/
2017-08-28T14:36:00+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg