Beide Beschuldigten im Eichstätter Finanzskandal auf freiem Fuß

Der zweite Beschuldigte im Eichstätter Finanzskandal ist auf freiem Fuß. Der Haftbefehl gegen den Mann – einen Immobilien-Projektentwickler – sei in dieser Woche außer Vollzug gesetzt worden, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft München. Vor rund zwei Wochen war der erste Beschuldigte aus der Untersuchungshaft entlassen worden. In dem Skandal um fragwürdige Immobiliengeschäfte in den USA ermittelt die Anklagebehörde seit Anfang Februar gegen die beiden Männer. Ihnen wird Untreue, Bestechung und Bestechlichkeit vorgeworfen. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/beide-beschuldigten-im-eichstaetter-finanzskandal-auf-freiem-fuss-65485/
2018-05-24T12:56:55+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg