Beim Mandichosee: Nackter Mann mit Base-Cap schwingt die Hüften

Ein nackter Mann hat am Wochenende erst eine Frau erschreckt und dann mehrere Polizeistreifen beschäftigt. Die Frau fuhr am Sonntagmorgen gegen 7.30 Uhr mit ihrem Auto von Merching Richtung Königsbrunn. Auf Höhe des Mandichosees kam plötzlich ein nackter Mann aus dem Wald, stemmte seine Hände in die Hüfte – und reckte seine Hüfte Richtung Fahrbahn. Der Mann war etwa 50 Jahre alt und trug eine schwarze Base-Cap auf dem Kopf. Die Frau rief leider erst von zu Hause aus die Polizei – die schreibt heute: „Eine Absuche nach dem Nackerten mit mehreren Streifen verlief erfolglos.“ (az)

800 800
https://www.rt1.de/beim-mandichosee-nackter-mann-mit-base-cap-schwingt-die-hueften-94362/
2019-03-11T19:11:47+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg