Betriebsunfall in Herbertshofen: Junger Mann schwer verletzt

Laut Polizei hatte der 24-Jährige am Montagmittag im Ortsteil Herbertshofen auf einer Plattform gearbeitet und wollte dort nach einem Kranhaken greifen. Er drückte auf eine Fernbedienung, die den Kran steuerte. Der Kranhaken prallte aber direkt auf den jungen Mann und steß ihn von der Plattform. Der 24-Jährige fiel fünf Meter in die Tiefe. Er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus – befindet sich aber laut Polizei nicht in Lebensgefahr. (erl/az)

800 800
https://www.rt1.de/betriebsunfall-in-herbertshofen-junger-mann-schwer-verletzt-73785/
2018-08-07T13:42:44+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg