Betrüger vor Gericht: Sie brachten eine Bobingerin um 75.000 Euro

Eine Bobinger Seniorin ist von Telefon-Betrügern um rund 75.000 Euro gebracht worden – in Augsburg hat jetzt der Prozess gegen die Tatverdächtigen begonnen. Die drei Libanesen aus dem Ruhrgebiet hatten sich laut Anklage am Telefon als Polizisten ausgegeben und die 81-Jährige regelrecht terrorisiert. In einem Fall sollen sie die Frau sieben Stunden lang am Apparat gehalten haben, schließlich brachten sie die Frau wohl dazu, 38.000 Euro aus dem Fenster zu werfen. Als die Männer erneut versuchten, der Frau Geld abzunehmen, schnappte dann die echte Polizei zu. Ein Urteil wird im April erwartet. (erl/ah)

800 800
https://www.rt1.de/betrueger-vor-gericht-sie-brachten-eine-bobingerin-um-75-000-euro-59009/
2018-03-13T15:30:15+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg