Betrügermasche im Umlauf

In Memmingen haben Betrüger am Wochenende reihenweise versucht an Geld und Wertgegenstände zu kommen. Dazu haben sie die Masche „falscher Polizist“ angewendet und Menschen aus der Region angerufen. Über 20 Anzeigen sind deswegen bei der Polizei eingegangen. Das Gute ist, dass auf die Kriminellen keiner hereingefallen ist. Bislang gab es in diesem Jahr 150 Fälle, in denen sich Betrüger als Polizisten ausgegeben haben. Nur in einem Fall waren sie erfolgreich und konnten einen fünfstelligen Betrag erbeuten. Die Polizei weist nochmal darauf hin, dass echte Polizisten niemals am Telefon nach Geld oder Wertgegenständen fragen.

800 800
https://www.rt1.de/betruegermasche-im-umlauf-2-189042/
2020-09-29T09:22:29+02:00
HITRADIO RT1