Betrunken nach Geburtstagsfeier: Karlshulder baut Unfall – mit 2,3 Promille

Einem jungen Mann aus Karlshuld ist eine feucht-fröhliche Geburtstagsfeier zum Verhängnis geworden – denn er hat sich danach ans Steuer gesetzt. Der 21-Jährige fuhr Samstagnachmittag von Strobenried nach Gerolsbach, in einer Kurve kam er von der Straße ab und krachte frontal gegen einen Betonpfeiler. Das Auto überschlug sich und kam zwanzig Meter weiter zum Liegen. Der junge Mann konnte sich selbst befreien, schwankte aber und roch nach Alkohol; laut Schnelltest hatte er knapp 2,3 Promille intus. Er musste zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Die Kreisstraße wurde rund eineinhalb Stunden komplett gesperrt. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/betrunken-nach-geburtstagsfeier-karlshulder-baut-unfall-mit-23-promille-86175/
2018-12-10T08:08:20+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg