Betrunkene prügeln sich in Augsburger Schrebergartenanlage

In einer Kleingartenanlage in der Firnhaberau haben sich am Wochenende drei Betrunkene geprügelt. Sie hatten sich laut Polizei schon in der dortigen Gaststätte gestritten und mussten deshalb vor die Tür. Dort packte dann ein 32-Jähriger einen 31-Jährigen am Kragen und zerriss dessen Hemd und Kette. Daraufhin eskalierte die Prügelei unter den dreien. Der 32-Jährige zog dann ein Messer, als eine Frau eingriff, bekam auch sie einen Schlag ab. Ein weiterer Zeuge konnte die Streitenden dann trennen. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/betrunkene-pruegeln-sich-in-augsburger-schrebergartenanlage-184303/
2020-08-31T06:11:39+01:00
HITRADIO RT1