Betrunkener Autofahrer überholt Polizeistreife – jetzt ist der Führerschein weg

Ein betrunkener Autofahrer hat bei Zusmarshausen ausgerechnet eine Polizeistreife überholt. Der 62-Jährige war mit seinem Transporter auf der Verbindungsstraße zwischen Steinekirch und Zusmarshausen unterwegs, das Auto vor ihm war ihm wohl zu langsam – er gab Gas und überholte. Als er wieder einscherte, fiel den Polizisten im Streifenwagen hinter ihm auf, wie unsicher der Mann fuhr. Sie hielten ihn kurz vor der Auffahrt auf die A8 an, er musste ins Röhrchen pusten. Der Mann hatte mehr als 1,5 Promille Alkohol im Blut. Er muss jetzt seinen Führerschein abgeben. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/betrunkener-autofahrer-ueberholt-polizeistreife-jetzt-ist-der-fuehrerschein-weg-107665/
2019-08-08T06:06:32+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg