Betrunkener fährt durch Rettungsgasse auf der A8

Bei dem Unfall auf der A8 Höhe Dasing ist Dienstagabend ein betrunkenen Autofahrer durch die Rettungsgasse gefahren. Ein rumänischer Lkw-Fahrer war ja mit seinem Siebentonner in ein Stauende gerast und hatte den Verkehr Richtung München stundenlang lahm gelegt. Ein 63-jähriger Rentner hatte es aber offenbar eilig und schlängelte sich durch die Rettungsgasse. Dabei rammte er einen anderen Wagen, das kümmerte ihn aber nicht. Er fuhr weiter bis ihn die Polizei stoppte. Sie stellte fest, dass der Mann aus Baden-Württemberg 0,5 Promille intus hatte. (lt)

800 800
https://www.rt1.de/betrunkener-faehrt-durch-rettungsgasse-auf-der-a8-112953/
2019-10-09T17:20:48+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg