Betrunkener Radfahrer rammt Fußgängerin

Ein angetrunkener Fahrradfahrer hat in Weichering eine Fußgängerin angefahren. Der 33-Jährige war mit seinem E-Bike in Richtung Neuschwetzingen unterwegs – genauso wie eine Fußgängerin. Der Radfahrer übersah die 41-Jährige, es kam zum Zusammenstoß. Der Rettungsdienst brachte die Frau verletzt ins Krankenhaus. Ein Alkoholtest bei dem Mann ergab fast 0,9 Promille. Auf dem Fahrrad gilt zwar eine Promillegrenze von 1,6 Promille, sobald man allerdings alkoholisiert in einen Unfall verwickelt wird, hat das laut Polizei strafrechtliche Konsequenzen. Den Fahrradfahrer erwartet jetzt eine Anzeige. Ob er seinen Führerschein abgeben muss, entscheidet letztendlich das Gericht. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/betrunkener-radfahrer-rammt-fussgaengerin-94454/
2019-03-12T12:25:57+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg