Betrunkener rammt Polizeiauto

In Bobingen hat ein betrunkener Autofahrer einen Unfall, ausgerechnet mit einem Polizeiauto, gebaut. Der 63-Jährige war auf der Königsbrunner Straße unterwegs. Kurz nach dem Gewerbegebiet fuhr er ohne zu schauen in den Kreisverkehr und übersah dabei eine Polizeistreife, die trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Bei der anschließenden Kontrolle wurde bei dem Mann ein Pegel von über einem Promille festgestellt. Der 63-Jährige wird sich wohl erst einmal von seinem Führerschein verabschieden müssen. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/betrunkener-rammt-polizeiauto-85819/
2018-12-06T15:40:09+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg