Betrunkener randaliert am Augsburger Klinikum

Ein 27-Jähriger hat am Wochenende am Augsburger Klinikum randaliert und einen Schaden von mehreren tausend Euro angerichtet. Der völlig betrunkene Mann hatte sich am frühen Samstagmorgen ohne Grund in der Notaufnahme aufgehalten. Als man ihn bittet zu gehen, rastet er aus. Er reißt auf dem Klinikumsgelände zwei Schranken ab und beschädigt zwei Autos. Er schlägt unter anderem die Scheiben ein und reißt die Außenspiegel und Scheibenwischer ab. Anschließend zertrümmert er mit einer Eisenstage die Fensterscheibe an einem Gebäude. Der betrunkene Randalierer wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/betrunkener-randaliert-am-augsburger-klinikum-64089/
2018-05-07T14:10:32+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg