Betrunkener randaliert in Neuburg

Für einen 39-jährigen Mann aus Beilngries ist das Wochenende auf der Polizeiwache in Neuburg zu Ende gegangen. Der Betrunkene wurde zunächst an einem Lokal von den Türstehern abgewiesen, verschaffte sich aber anschließend über eine Seitentür Zugang. Dort wurde er entdeckt und von der Polizei zu seiner Freundin gebracht. In der Wohnung tobte der Mann jedoch weiter und zerstörte mehrere Gegenstände. Wieder rückte die Polizei an und nahm den Betrunkenen diesmal mit. Die Polizisten mussten sich von dem Randalierer noch wüste Beschimpfungen anhören. (mac)

800 800
https://www.rt1.de/betrunkener-randaliert-in-neuburg-42239/
2017-10-02T06:02:50+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg