Betrunkener rastet in Neuburg aus

In Neuburg ist am Wochenende ein 26-Jähriger ausgerastet. Der Mann hatte am Wochenende am Bootshaus Streit mit einer Gruppe. Die bat ihn mehrfach zu gehen, der betrunkene Mann aber blieb und begann eine 19-Jährige zu belästigen und anzufassen. Der Streit mit der Gruppe schaukelte sich dann so hoch dass er einem 20 Jahre alten Mann schließlich in den Arm biss und dann ging. Die Polizei fand den Neuburger schnell, der aber flippte wieder aus. Er beleidigte die Polizisten, trat und schlug nach ihnen. Die restliche Nacht verbrachte er dann auf der Wache. Dort stellte sich dann auch raus, dass er falsche Personalien angegeben hatte. Ihn erwarten nun mehrere Anzeigen. (lt)

 

800 800
https://www.rt1.de/betrunkener-rastet-in-neuburg-aus-180684/
2020-07-27T12:30:24+02:00
HITRADIO RT1