Betrunkener will in Lechhauser Bäckerei Rausch ausschlafen

In Lechhausen ist ein Betrunkener in eine Bäckerei eingebrochen, um seinen Rausch auszuschlafen. Der 21-Jährige hatte Sonntagmorgen den Alarm ausgelöst, als er eine Schiebetür aufbrach. Die Polizei fand den jungen Mann schlafend an einem Tisch. Er hatte über ein Promille Alkohol im Blut. Geklaut hatte der 21-Jährige nichts, er sagte, er habe nur schlafen wollen. Die Polizei ermittelt jetzt wegen versuchten Einbruchs. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/betrunkener-will-in-lechhauser-baeckerei-rausch-ausschlafen-99396/
2019-05-06T10:42:16+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg