Betrunkener zündet Stapel mit Holzpaletten an – 50 Feuerwehrleute rücken an

In Schrobenhausen sind heute kurz nach Mitternacht 50 Feuerwehrleute wegen eines Missverständnisses zu einem Einsatz ausgerückt. Ein angetrunkener Mann hatte an der Aichacher Straße einen Holzstapel aus zersägten Holzpaletten in Brand gesteckt und dann selbst den Notruf gewählt. Angeblich sprach er davon, dass ein ganzes Gebäude brennen würde. Die zahlreichen Feuerwehrleute konnten das Feuer schnell löschen. Verletzt wurde dabei niemand. Gegen den Mann ermittelt jetzt die Kriminalpolizei Ingolstadt wegen Brandstiftung. (eh)

 

800 800
https://www.rt1.de/betrunkener-zuendet-stapel-mit-holzpaletten-an-50-feuerwehrleute-ruecken-an-114313/
2019-10-25T10:29:01+02:00
HITRADIO RT1