Bewährungsstrafe für Sex-Lockvogel im Siebentischwald – zweiter Täter untergetaucht

Zwei Männer haben Anfang vergangenen Jahres einen anderen Mann bedroht und ausgeraubt – einer der beiden ist weiter flüchtig, der andere ist jetzt zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Der 20-Jährige hatte einen Mann gegen Geld Sex versprochen und ihn so in den Siebentischwald gelockt. Dort sprang dann aber der zweite Täter aus dem Gebüsch. Beide bedrohten ihr Opfer mit einem Stock und nahmen ihm sein Bargeld ab. Sie zwangen den Mann außerdem dazu, zu einer Bank zu fahren und noch mehr Geld abzuheben. Der 20-Jährige ist jetzt zu einer Jugendstrafe von zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden. Sein Komplize ist untergetaucht, nach ihm wird gefahndet. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/bewaehrungsstrafe-fuer-sex-lockvogel-im-siebentischwald-zweiter-taeter-untergetaucht-88296/
2019-01-03T14:05:36+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg