Bewaffneter Tankstellen-Überfall in Gessertshausen: Zeugen gesucht!

Zwei Männer haben in Gessertshausen eine Tankstelle überfallen. Die Unbekannten waren mit schwarzen Sturmhauben maskiert und bewaffnet. Sie erbeuteten Montagnacht einen niedrigen dreistelligen Bargeldbetrag, anschließend flüchteten sie zu Fuß auf der Hauptstraße in Richtung Augsburg und entkamen. Möglicherweise hatten sie in Richtung Diedorf ein Fluchtauto geparkt. Die Polizei fahndete nach ihnen, konnte sie aber nicht mehr finden. Schon vor drei Wochen hatte die Alarmanlage der Tankstelle einen Einbrecher in die Flucht geschlagen, die Polizei prüft jetzt einen Zusammenhang. Laut Polizei waren die Täter von kräftiger Statur und um die 1,80 groß, einer sprach akzentfreies Hochdeutsch. Die Tankstelle wurde außerdem möglicherweise schon vor dem Überfall ausgepäht. (cg/erl)

800 800
https://www.rt1.de/bewaffneter-tankstellen-ueberfall-in-gessertshausen-zeugen-gesucht-83444/
2018-11-14T10:06:21+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg