Bewohnern des Domviertels stinkt’s! Stadt will reagieren

Anwohner im Augsburger Domviertel sind sauer: Sie sagen, viele Grünflächen sind zugemüllt, auf den wenigen Spielplätzen riecht es nach Urin, überall liegen Flaschen herum. Für Kinder gebe es im ganzen Viertel kaum Platz zum Spielen. Die Stadt kündigt an, sich der Sache anzunehmen. Für die Spielplätze ist Umweltreferent Reiner Erben zuständig. Er will sich diese Woche ein Bild vor Ort machen. Ordnungsreferent Dirk Wurm sagt: „Diese Zustände will keiner in Augsburg!“ Sein Ordnungsdienst wird aufgestockt und kontrolliert so gut es geht, aber es sei nicht möglich, jeden Rücksichtlosen auf frischer Tat zu ertappen. (mac)

800 800
https://www.rt1.de/bewohner-des-domvietels-stinkts-stadt-will-reagieren-107937/
2019-08-12T14:01:07+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg