Biberbacher bekommen jetzt Trinkwasser aus Langweid

Die Biberbacher werden in der nächsten Zeit mit Wasser aus der Nachbargemeinde Langweid versorgt. Es gibt Probleme bei der Trinkwasserversorgung. Rund 100.000 Euro waren eingeplant, um einen sogenannten Saugbehälter zu sanieren. Während der entsprechenden Bauarbeiten im Sommer wurde bei Wasserproben eine Keimbelastung festgestellt. Fachleute suchen seitdem nach der Ursache. Bis das Wasser wieder komplett keimfrei ist, wird es mit dem aus Langweid gemischt. Wie die Augsburger Allgemeine berichtet, wird so die Trinkwasserversorgung sichergestellt. (ah/jeh)

800 800
https://www.rt1.de/biberbacher-bekommen-jetzt-trinkwasser-aus-langweid-14143/
2017-08-28T14:37:00+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg