Bierstüberl am Weicheringer Weiher wird womöglich doch saniert

Das Bierstüberl am Weicheringer Weiher ist in die Jahre gekommen – jetzt könnte das Gebäude saniert werden. Denn eine Untersuchung hat ergeben: Das Gebäude muss nicht unbedingt neu gebaut werden, auch eine Sanierung kommt infrage. Unter anderem wären neue Stromleitungen und eine neue Heizung nötig. Wie viel das kosten könnte, wird am Montag im Gemeinderat besprochen. Ob der Gastrobetrieb tatsächlich saniert oder doch neu gebaut werden könnte, entscheidet am Ende aber der Naherholungsverein. Ursprünglich war auch im Gespräch, an den Weicheringer Weihern eine große Wellnessanlage zu bauen – das hatte der Verein aber abgelehnt, um zu verhindern, dass das Gebiet überregional bekannt wird und massenhaft Touristen anlockt. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/bierstueberl-am-weicheringer-weiher-wird-womoeglich-doch-saniert-92779/
2019-02-22T09:17:39+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg