Bilanz nach AVV-Tarifreform: Mehr Abo-Kunden, weniger Einzeltickets

Der AVV hat nach seiner Tarifreform zum erstem Mal zahlen vorgelegt. Die Verantwortlichen zeigen sich damit zufrieden. Unterm Strich steht ein leichtes Plus. Grob gesagt haben letztes Jahr mehr Menschen in Augsburg Stadt udn Land ein Abo abgeschlossen und weniger ein Einzelticket gekauft. Damit ist ein Ziel der reform erreicht worden: eben mehr Kunden mit Abos an sich zu binden. Trotzdem sind auch 1 1/2 Jahre nach der Reform immer noch nicht alle zufrieden. In Augsburg hatte es ja wegen heftiger Proteste schon Nachbesserungen gegeben. Und auch einige Politiker im Umland würden gerne Änderungen am Tarifsystem haben (lt/cg)

800 800
https://www.rt1.de/bilanz-nach-avv-tarifreform-tatsaechlich-mehr-abo-kunden-weniger-einzeltickets-108780/
2019-08-23T14:31:51+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg