Bilanz nach Sturmschaden

Hier bei uns ist es heute auch noch windig- der große Sturm ist aber vorbei. Orkantief Sabine hat dabei in die Region deutlich weniger Schäden angerichtet, als befürchtet. Die Einsatzkräfte sind trotzdem rund 100 Mal ausgerückt, um Dächer zu sichern, an denen sich Dachziegeln gelöst hatten oder um umgestürzte Bäume von den Straßen zu schaffen. Im Sturm hat sich ein Mensch leicht verletzt, ansonsten blieb es bei Sachschäden. Hier gibt es aber noch keine konkreten Zahlen. Die Gutachter der Versicherungen müssen jetzt die Fälle prüfen. Heute ist wieder Schule. (lt)

 

800 800
https://www.rt1.de/bilanz-nach-sturmschaden-124499/
2020-02-11T05:42:49+02:00
HITRADIO RT1