Bis zu 180 Flüchtlinge: Meringer Gemeinderat berät über geplantes Ankerzentrum

Der Meringer Gemeinderat beschäftigt sich an diesem Donnerstagabend mit dem geplanten Ankerzentrum. Die Pläne sind in der Gemeinde umstritten. Es wird unter anderem kritisiert, dass Mering die Zahl von rund 180 Flüchtlingen nicht stemmen kann. Zudem sei man nicht in die Entscheidung miteinbezogen worden. Am kommenden Mittwoch soll es jetzt ein Gespräch mit Innenminister Joachim Herrmann in München geben. Dabei soll es sowohl um den Standort in der Gemeinde, aber auch um möglicherweise weniger Bewohner gehen. Auch die Polizei Friedberg könnte aufgestockt werden. (erl/dc)

800 800
https://www.rt1.de/bis-zu-180-fluechtlinge-meringer-gemeinderat-beraet-ueber-geplantes-ankerzentrum-94051/
2019-03-07T14:36:00+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg