Bislang 6500 Menschen in der Region geimpft

In Augsburg Stadt und Land sind bisher insgesamt rund 6500 Menschen gegen das Coronavirus geimpft worden. Gut 1700 von ihnen arbeiten in den Krankenhäusern, dazu kommen Bewohner und Mitarbeiter von Altersheimen. Das haben die Gesundheitsämter auf RT1-Anfrage mitgeteilt. Unterdessen sind auch schon die ersten Impfungen im Augsburger Impfzentrum angelaufen. Dort sind gut 300 Mitarbeiter von Pflege- und Rettungsdiensten und Beschäftigte des Impfzentrums selbst geimpft worden. Die Stadt Augsburg hofft, schon nächste Woche auch die über 80-Jährigen impfen zu können, entsprechende Briefe an die 19.000 Betroffenen wurden inzwischen verschickt. Ob auch der Moderna-Impfstoff bald in unserer Region ankommt, ist noch unklar. Laut Augsburger Landratsamt bekommen die Verantwortlichen immer erst zwei bis drei Tage vorher Bescheid über die nächste Impfstoff-Lieferung. (cg/erl)

800 800
https://www.rt1.de/bislang-6500-menschen-in-der-region-geimpft-207347/
2021-01-13T04:27:48+01:00
HITRADIO RT1