Blitzmarathon: Über 200 Raser in Augsburg Stadt und Land erwischt

Der 24-Stunden-Blitzmarathon ist vorbei – jetzt hat die Polizei Bilanz gezogen. Demnach wurden in Augsburg knapp 70 Raser erwischt, im Landkreis Augsburg fast 100 und im Landkreis Aichach-Friedberg etwa 50. Insgesamt hat das Polizeipräsidium Schwaben Nord bei fast 20.000 Fahrzeugen das Tempo gemessen. Im vergangenen Jahr waren es nicht einmal die Hälfte. Das lag nach Polizeiangaben vor allem daran, dass dieses Mal mehr Polizisten im Einsatz waren, die folglich länger an den Messstellen standen. Die sogenannte „Beanstandungsquote“ lag heuer bei weniger als zwei Prozent.

Die Polizei will auch in Zukunft verstärkt die Geschwindigkeit überwachen. Rasen gilt als eine der Hauptunfallursachen. (az)

800 800
https://www.rt1.de/blitzmarathon-ueber-200-raser-in-augsburg-stadt-und-land-erwischt-62438/
2018-04-19T17:07:25+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg