Bobinger Spanner-Prozess: 27-Jähriger darf wohl nie wieder als Polizist arbeiten

Der Polizist, der jahrelang heimlich nackte Frauen in der Umkleide des Bobinger Freibads gefilmt hat, wird möglicherweise nie wieder als Polizist arbeiten. Das erklärte ein Sprecher der Polizei auf RT1-Anfrage. Gegen den 27-Jährigen läuft ein Disziplinarverfahren. Der Polizei zufolge gibt es verschiedene Möglichkeiten. Der Mann kann degradiert oder auch komplett entlassen werden. Das Verfahren dauert vermutlich Monate, wenn nicht sogar Jahre. Der 27-Jährige war am Montag zu einer Bewährungs- und Geldstrafe verurteilt worden. (ff/dc)

800 800
https://www.rt1.de/bobinger-spanner-prozess-27-jaehriger-darf-wohl-nie-wieder-als-polizist-arbeiten-69943/
2018-07-04T05:54:04+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg