Bobinger Trevira-Turm wird abgerissen – erste Vorarbeiten starten

In Bobingen haben die Vorarbeiten für den Abriss des Trevira-Turms begonnen. Damit verliert die Stadt eines ihrer Wahrzeichen. Zunächst wird um den 84 Meter hohen Turm ein Gerüst aufgestellt. Ab Oktober wird er dann endgültig zurückgebaut. Eine Sprengung ist wegen den umliegen Gebäuden nicht möglich. Viele Bobinger kritisieren die Entscheidung, darunter auch Bürgermeister Bernd Müller. Ein Erhalt des baufälligen Schornsteins ist dem Unternehmen aber zu teuer. Der Turm war über 50 Jahre in Betrieb. (mac/erl)

800 800
https://www.rt1.de/bobinger-trevira-turm-wird-abgerissen-erste-vorarbeiten-starten-74972/
2018-08-21T06:12:14+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg