Bonstetter sagen „Ja“ zu neuem Rathaus, Horgauer stimmen für Sozialwohnungen

In Horgau und Bonstetten sind am Wahlsonntag auch wichtige Entscheidungen für die Gemeinden gefallen. In Bonstetten wird ein neues Rathaus gebaut. Das ist das Ergebnis eines Bürgerentscheids. Über 64 Prozent haben für das neue Rathaus gestimmt. Zur Zufriedenheit von Bürgermeister Anton Gleich und der Ratsmehrheit. In einem neuen Mehrzweckgebäude sollen unter anderem Verwaltung und Feuerwehr unterkommen, womöglich auch ein Bürgersaal. Auch in Horgau ist eine Entscheidung gefallen, dort ging es darum, ob Sozialwohnungen gebaut werden dürfen, oder nicht. Eine klare Mehrheit der Horgauer hat sich dafür ausgesprochen, dass an der Greuter Straße Wohnungen für Familien, Alleinstehende und ältere Personen sowie Menschen mit Behinderung gebaut werden. (jeh/ah)

800 800
https://www.rt1.de/bonstetter-sagen-ja-zu-neuem-rathaus-horgauer-stimmen-fuer-sozialwohnungen-41608/
2017-09-25T15:25:32+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg