Von der Stadt bezahltes Bordell-Konzept für Augsburg gescheitert

Augsburg hat die höchste Dichte an Prostituierten in ganz Deutschland. Die Stadt will gegen weitere Neuansiedlungen von Bordellen vorgehen. Sie beauftragte deshalb einen renommierten Experten mit einem Gutachten und zahlte dafür ein fünfstelliges Honorar. Das Gutachten ist jetzt fertig – Die Bauverwaltung hält es jetzt aber für untauglich und verwirft es. Der Gutachter sagte auf RT1-Anfrage, so etwas habe er in 30 Berufsjahren noch nicht erlebt. Die Stadt will jetzt ein eigenes Konzept erstellen. (mac)

800 800
https://www.rt1.de/bordell-konzept-eines-gutachters-laut-stadt-augsburg-nicht-umsetzbar-29863/
2017-06-22T09:07:12+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg