Brand bei Localbahn: Zugverkehr gestoppt

An der Augsburger Localbahn hat es gebrannt – die Polizei sucht jetzt Zeugen. Am gestrigen Mittwoch gegen 11.30 Uhr hat ein Passant ein Lagerfeuer im Bereich Holzbachstraße/Schwimmschulstraße unter der Bahnbrücke entdeckt. Offenbar hatte dort jemand gekocht und dafür ein Lagerfeuer angezündet. Zwei Holzschwellen der Localbahn wurden beschädigt. Der Bahnverkehr wurde dort deshalb eingestellt, voraussichtlich bis kommenden Montag. Der Sachschaden liegt bei mehr als 1000 Euro. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/brand-bei-localbahn-zugverkehr-gestoppt-121842/
2020-01-09T17:04:07+02:00
HITRADIO RT1